Sæmundur der Gelehrte und seine Geschäfte mit dem Teufel

Die Geschichten vom zauberkundigen Geistlichen Sæmundur dem Gelehrten und seinen Geschäften mit dem Teufel und dessen Geschwänzten sind seit Jahrhunderten und bis auf den heutigen Tag in Island verbreitet.

Vor rund 20 Jahren wurden die Geschichten in genialer Fassung des Njörður P. Njarðvík mit gewitzten Zeichnungen von Gunnar Karlsson herausgegeben. Die vorliegende 2. deutsche Ausgabe vereint die pfiffigen Texte mit überarbeiteten, farbigen Illustrationen. Hier wird von Sæmundur dem Gelehrten an der Schwarzen Schule berichtet, von seiner Reise zurück nach Island, den Bemühungen des Teufels, die Seele Sæmundurs zu ergattern und von Sæmundurs Winkelzügen, sich des Teufels zu entledigen.